Bewerbungsfotos & Businessfotos im Fotostudio Stuttgart

Bewerbungsfotos

Ein Bewerbungsbild einer attraktiven lächelnden blonden Frau mit verschränkten Armen vor einem virtuellen Gebäude.

Bewerbungsbilder aus meinem Studio. 

Bewerbungsbilder

Portraitfotografie eines jungen Mannes mit Dutt mit unscharfem k√ľnstlichem Hintergrund

Bewerbungsbilder zu vern√ľnftigen Preisen.

Businessfotos

Ein Businessportrait f√ľr die Bewerbung eines jungen Mannes. Im klassischen Stil, fotografiert im Querformat vor grauem Hintergrund, mit Krawatte, weissem Hemd und Jacket.

Fotos f√ľr Ihr Business f√ľr charakterstarke K√∂pfe.

Businessportraits

Mehr Erfolg im Business durch professionelle Bilder.

Warum Bewerbungsbilder von einem Profi?

Lassen Sie Ihre Bilder,¬†egal welcher Art und f√ľr welchen Zweck bei einem Profi machen. Ein professionelles Bewerbungsanschreiben ben√∂tigt zum Lebenslauf auch professionelle Bewerbungsfotos. Wir machen Bewerbungsbilder und Headshots oder auch stimmungsvolle Charakterportraits f√ľr Manager, Gesch√§ftsleute, Freiberufler, K√ľnstler, Schauspieler, Models, Studenten, Azubis oder gerade Arbeitslose f√ľr Ihre perfekte Bewerbung.¬† Wir lassen uns gen√ľgend Zeit f√ľr Sie, mindesten 1 Std. Soviel Zeit bis Wir zufrieden sind mit dem Ergebnis.

Gelungene Bewerbungsanschreiben werden durch professionelle Bewerbungsfotos gekrönt. Und Sie werden damit beim Personaler einen positiven Eindruck hinterlassen.

Das eigentliche Businessportrait ist pers√∂nlicher und wird deshalb speziell auf Sie und Ihre W√ľnsche abgestimmt. Hier m√ľssen wir uns nicht an die engen Vorgaben der Bewerbungsfotografie halten. Es empiehlt sich, schon vor dem Fototermin alle Fragen zu kl√§ren. Dann sind wir zum Shooting gut vorbereitet und k√∂nnen kreativ arbeiten.

Bringen Sie deshalb zwei bis drei verschiedene Outfits mit. Wir suchen gemeinsam die beste Variante f√ľr die perfekte Bewerbung aus.

Wie lange dauern die Fotoshootings?

Planen Sie 1 Stunde ein f√ľr Ihr Shooting im Fotostudio. Im Normalfall reicht die Zeit aus. Finden Aufnahmen bei Ihnen im Betrieb oder Zuhause statt, planen sie ein wenig mehr Zeit ein, da ich zum Beispiel auch die Lichtverh√§ltnisse bei Ihnen vor Ort abkl√§ren muss.¬†

Bei Business Shootings können optional auch eine Visagistin oder Make-up Artist hinzugebucht werden.

Anschließend bekommen Sie all Ihre digitalen Fotos vom Fotoshooting mit nach Hause. Die Bewerbungsbilder sind aber unbearbeitet und in geringer Auflösung. Bringen Sie einen USB Stick mit zum Shooting. Oder sie bekommen die Daten per Internet. So sparen Sie sich den wiederholten Gang ins Fotostudio.

Somit k√∂nnen Sie zuhause in aller Ruhe die Bildauswahl¬†f√ľr Ihre perfekte Bewerbung treffen. Diese d√ľrfen Sie mir dann mitteilen. Danach wird Ihr ausgesuchtes Lieblingsmotiv gratis digital optimiert und Ihnen wieder zugesendet. Ebenso wird es mit den Portraits gemacht.

Was kosten Bewerbungsfotos vom Profi?

Preise: Eine Session bis zu 1 Stunde Bewerbungsfotografie / Portraitfotografie kostet ‚ā¨ 89,00 / Gruppenfotos ‚ā¨ 129,00 – ein optimiertes Lieblingsmotiv ist jeweils inklusive.

Eine Verl√§ngerung des Fotoshootings kostet zus√§tzlich ‚ā¨ 40,00 pro angefangene 1/2 Std. bzw. ‚ā¨ 60,00 bei Gruppenfotos.

Jedes weitere digital optimierte Motiv kostet jedoch extra ‚ā¨ 15,00, bei Gruppenfotos ‚ā¨ 25,00.

Dar√ľber hinaus kostet Extra-Retusche, also Extra-W√ľnsche, au√üerhalb der Standardbearbeitung zus√§tzlich. Die 1/2 Stunde ‚ā¨ 30,00.

Die Preise sind f√ľr den privaten Verwendungszweck vorgesehen. Werden die Portraits bzw. Headshots kommerziell verwendet, mu√ü eine Sondervereinbarung getroffen werden.

Studenten und Azubis bekommen auf Bewerbungsfotos bzw. auf die Headshot-Fotografie 15% Rabatt.

Termine und weitere Informationen dazu gibt es gerne unter: 0711 – 26 49 67 oder e-mail: info@herballgaier.com

„Ein passables Bewerbungsfoto verhilft Ihnen vielleicht zu einem neuen Job. Ein perfektes Bewerbungsfoto vielleicht zu Ihrem neuen Traum-Job.“

Jetzt einen Termin vereinbaren!

Mit einem hochwertigen Bild zum Bewerbungsgespräch eingeladen werden.

Fototermin anfragen

Ratgeber f√ľr Bewerbungsfotos / Businessfotos

Checkliste aus meinen langjährigen Erfahrungen als Porträtfotograf:

Ausdruck

Ihr Ausdruck entscheidet den Gesamteindruck des Bewerbungsfotos. Transportieren Sie Sympathie, Kompetenz und Souver√§nit√§t √ľber das Bewerbungsbild. Besonders der Punkt Sympathie f√ľr mich wichtig. Wenn Sie sympathisch auf dem Foto wirken (Ich coache Sie dabei), haben Sie schon so gut wie gewonnen. Ein ehrliches L√§cheln ist hier der Schl√ľssel zum Erfolg. Stellen Sie sich eine positive Situation vor, zum Beispiel wie Ihr zuk√ľnftiger Chef den Arbeitsvertrag zu Ihrem neuen Job √ľberreicht. Oft h√∂re ich Einw√§nde, dass ein k√ľhler Blick mehr Kompetenz ausstrahle, dem m√∂chte ich ausdr√ľcklich widersprechen.

Kleidung

W√§hlen Sie ein Outfit aus, dass Sie auch im Arbeitsalltag anziehen w√ľrden. Wenn Sie eine Kleidung w√§hlen, in der Sie sich unwohl f√ľhlen, sieht man das auch auf Ihren Fotos. Erfordert ihre zuk√ľnftige Arbeit keine Krawatte, ist es okay auch im Bewerbungsfoto keine Krawatte zu tragen. Wer sich ‚Äězu gut‚Äú anzieht, kann Erwartungen wecken, die einem nicht gerecht werden und mitunter negativ ausgelegt werden.¬† Das Outfit muss Ihnen gefallen, gut sitzen, modern wirken.¬†

Haare

Wenn Sie lange Haare tragen, haben wir viele M√∂glichkeiten Ihren Look zu ver√§ndern. Wenn Sie als Frau lange Haare haben und diese gleichm√§√üig einfach √ľber Ihre Schultern h√§ngen lassen, wirken Sie eher m√§dchenhaft. Diesen Eindruck sollten Sie eher vermeiden. Tragen Sie lange Haare auf Ihre Bewerbungsbilder eher zu einer Seite oder hinter den Schultern. Sie k√∂nne Ihre Hare auch zu einem Zopf flechten oder einfach zusammenbinden, was allgemein eher strenger wirkt. Gerade liebliche Gesichte k√∂nnen hiervon profitieren. Mein Tipp f√ľr Sie lautet, bringen Sie Haarnadeln oder Haargummis und Spangen mit und wir schauen, wie wir Sie am besten f√ľr das Bewerbungsfoto stylen.¬†¬†

Make-up

In der Regel k√ľmmern sich meine Kunden selber um Ihr Make-up und Hairstyling. Meistens passt es auch ganz gut. Die Beleuchtung schw√§cht die Farben und Kontraste, so kann es auch hilfreich sein, wenn Sie sich etwas kr√§ftiger als sonst schminken. Legen Sie Ihren Schwerpunkt auf die Augen. Ein leichter Teint mit etwas Glanz ist vorteilhaft, so wirken sie frischer. F√ľr M√§nner und Frauen gilt gleicherma√üen, dass Ihre nicht √ľbertrieben gl√§nzen sollte. Sollten Sie v√∂llig unpassend geschminkt sein, habe ich auch immer eine Notfall-Make-up zur Stelle. Auch in der Bildnachbearbeitung kann ich noch sehr viel retten.¬† Deswegen gehen Sie ja auch zu einem Profifotografen. ūüėČ

Brille

Als Brillentr√§ger/in tragen sie nat√ľrlich auch auf Ihrem Bewerbungsfoto eine Brille. Sie k√∂nnen aber auch eine Brille auch nur als Accessoire mitbringen. Meine Erfahrung ist, dass Bilder mit Brille oft sehr ausdrucksstark wirken. Nat√ľrlich sollte ihre Brille geputzt und idealerweise entspiegelt sein.

Zähne

Zeigen Sie Ihre Z√§hne mit einem offenen Lachen. Bilder, auf denen keine Z√§hne gezeigt werden, wirken eher weniger positiv. Tipp: √ľben Sie Ihr L√§cheln vorher zuhause mit Selfies. Beim Fotoshooting in meinem Fotostudio haben Sie zus√§tzlich gen√ľgend Gelegenheiten Ihren Ausdruck und Ihr L√§cheln zu testen.¬† Wen Sie selber mit Ihren Z√§hnen unzufrieden sind, kann ich kleinere Farbkorrekturen auf dem Bild vornehmen. Gr√∂√üere ‚ÄěZahnreparaturen‚Äú auf dem Foto sind komplizierter und k√∂nnen gegen Aufpreis dazu gebucht werden.

Blickrichtung

Hier scheiden sich oft die Geister. Es gibt Empfehlungen, die da lauten, dass man in Blickrichtung zum Text schauen sollte (nach links), oder in Leserichtung (nach rechts). Andere wiederum favorisieren den Kontakt zum Leser (Blickrichtung geradeaus).¬† Ich schlage Ihnen vor, lassen Sie uns jede Variante probieren. ¬†Es gibt nur wenige Gr√ľnde eine bestimmte Seite zu bevorzugen (meist die Frisur). Sie entscheiden am besten nach Ihrem Gef√ľhl.

Bildformat

Sie können Ihr Bewerbungsfoto im Hochformat, Querformat oder als einen quadratischen Zuschnitt von mir bekommen.  Das Layout wird oft von Ihren Bewerbungsunterlagen mitbestimmt. Aber manchmal können Sie auch aus der Reihe fallen, zum Bespiel mit einem Foto auf Ihrem Deckblatt.

Ein Querformat lockert meist das Gesamtbild auf, weil mehr Kontext geschaffen wird.

Das Hochformat wirkt formell und fokussiert das Bild auf das Gesicht.

Mein Tipp, versuchen Sie das Querformat im Fotoshooting. Ich kann später immer noch ein Hochformat oder einen quadratischen Zuschnitt davon anfertigen, umgekehrt funktioniert das leider nicht.

Bildhintergrund

Seien sie mutig und nutzen einen unkonventionellen Hintergrund f√ľr Ihr Bewerbungsfoto oder Businessfoto. Sie k√∂nnen auch zahlreichen Varianten w√§hlen, um Ihr Foto einzigartig zu machen.

Bildauswahl

Mein Fotoshooting beinhaltet mindestens 30 Aufnahmen. Diese Anzahl reicht meistens um ein geeignetes Portrait zu finden. Sie erhalten die Aufnahmen per E-Mail zur Vorauswahl. So könne sie ganz bequem von zuhause auswählen und so vielleicht auch weitere Meinung zu Ihren Fotos einholen. Die fertig bearbeiten Fotos sende ich Ihnen ebenfalls per E-Mail zu. 

Bewerbungsbilder von Herb Allgaier

Besuchen Sie mich in meinem Studio, gemeinsam finden wir Ihr Foto um Ihr Business voranzutreiben. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und vereinbaren Sie eine Termin!